Aufgaben des OWC

Das Osmium-world-council hat es sich zur Aufgabe gemacht, als unabhängige Gruppe von unterschiedlichen Partnern mit Fachwissen in den Finanz- und Schmuckmärkten, eine vertrauenswürdige Instanz zu sein, die Fragen rund um die Markteinführung von Osmium klärt.

Das Osmium-world-council überprüft regelmäßig und in Stichproben die Datenbank des Osmium-Identification-Codes auf Konsistenz und Richtigkeit.

 

Dabei sind die vordringlichen Aufgaben:

1.) Sicherstellung der internationalen Versorgung von Schmuckherstellern mit Osmium.

2.) Schulterschluss mit den Verbänden im Edelmetallsegment und Minengesellschaften.

3.) Verbreitung von Fachwissen über Osmium über das Internet und weitere Medien.

4.) Unterstützung von Wissenschaftsplattformen mit Fachwissen über Osmium.

5.)Vermeidung von zu schnellen und volatilen Veränderungen im Osmium-Preis. Das Ziel: Osmium muss für jeden Anleger bezahlbar bleiben.

 

Das Osmium world council möchte dabei stets das Bindeglied zwischen einem Investor und einem Endkunden im Markt sein. Aus diesem Grund wird an einem Osmium-Index gearbeitet und es werden Vorbereitungen getroffen, Osmium an den internationalen Börsen auch als Wertpapier handelbar zu machen.

 

Ausbildung

Das Osmium-world-council bildet in den folgenden Bereichen aus:

1.) Kennenlernen

2.) Online Schulung

3.) Präsenzschulung

4.) Edelmetallberater, -experte, -händler

5.) Ausbildung zum Trainer

 

Internetseiten zur Ausbildung

1.) www.osmium-training.com

2.) www.osmium-academy.com

 

 

Osmium World Council
DE | EN | HR | ES | CN | RU

Osmium World Council
Vorstandsvorsitzender

Höllriegelskreuther Weg 3
82065 Baierbrunn

+49 89 744 88 88 88
info@osmium.info

Fenster schließen
Aufgaben des OWC